Meteo-logisch

Direkt zum Seiteninhalt
DWD Wetter aktuell
Wetter aktuell
Radarfilm Deutschland
Niederschlagsradar
DWD Warnungen
DWD Warnungen

DWD Satellitenbild
Satellitenbild
Vorhersage für Deutschland für heute
Gebietsweise schauerartiger Regen, örtlich Starkregen und Gewitter mit Sturmböen. Windig, an der Nordsee am Mittwochabend schwerer Sturm oder Orkan.
In der Nacht zum Mittwoch im Süden aufkommende Schauer und Gewitter, bis zum Morgen zur Mitte ausgreifend. Sonst meist wechselnd oder nur locker bewölkt und trocken. Gebietsweise Nebel. Tiefstwerte 12 bis 5 Grad. 
Am Mittwoch wechselnd bis stark bewölkt. Dabei vom Südosten über den Osten Richtung Ostsee ziehender schauerartiger Regen, teils kräftig und mit Gewittern durchsetzt. Zudem von Westen und Nordwesten ostwärts ausgreifende kurze Schauer und einzelne Gewitter. Im Südwesten insgesamt geringere Niederschlagsneigung und längere heitere Abschnitte. Höchstwerte 15 bis 20 Grad, im Bergland um 13 Grad. Mäßiger bis frischer, in der Westhälfte stark böig auffrischender Südwestwind. In exponierten Mittelgebirgslagen, zum Abend auch an der Nordsee Sturmböen. 
In der Nacht zum Donnerstag im Norden und Nordwesten zeitweise Regen, an der Nordsee teils kräftig und gewittrig. Auch an den Alpen aus starker Bewölkung etwas Regen. Sonst abklingende Niederschläge und gebietsweise Aufklaren. Lokal Nebel. Tiefstwerte 9 bis 3 Grad, im Süden gebietsweise Bodenfrost. An den Küsten um 11 Grad. In Nordwestdeutschland stürmisch, an der Nordsee schwere Sturmböen und orkanartige Böen. Sonst nachlassender Wind. 

Quelle: Deutscher Wetterdienst
Zurück zum Seiteninhalt