Sachsenwetter - Meteo-logisch

Direkt zum Seiteninhalt
Das Wetter in Sachsen
aktuelle Lage
DWD aktuelles Wetter
Wettermeldungen
DWD Radarbild
Radarbild
DWD Warnungen
DWD Warnungen
Vorhersage
Vorhersage heute
heute
Vorhersage morgen
Vorhersage übermorgen
übermorgen
Vorhersage 4.Tag
4.Tag
Trendvorhersage
Trendvorhersage
Deutscher Wetterdienst

Wetter- und Warnlage für Sachsen

ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale in Offenbach
am Freitag, 23.07.21, 20:30 Uhr


Ruhiges Hochdruckwetter.

Wetter- und Warnlage:
Sachsen liegt im Einflussbereich eines Hochs mit Schwerpunkt vor der Südküste Norwegens. Dabei wird die eingeflossene Luft weiter erwärmt. Bis Samstagabend werden keine warnrelevanten Wettererscheinungen erwartet.

Detaillierter Wetterablauf:
In der Nacht zum Samstag gering bewölkt. Abkühlung auf 17 bis 12 Grad. Schwacher Wind.

Am Samstag zunächst viel Sonnenschein, am Nachmittag von Westen her einige Wolkenfelder, trocken. Höchstwerte 29 bis 31, im Bergland 24 bis 28 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südost. In der Nacht zum Sonntag von Westen her zunehmend wolkig und örtlich leichter Regen. Temperaturrückgang auf 19 bis 14 Grad. Schwacher Wind.

Am Sonntag wolkig mit Auflockerungen. Am Nachmittag örtlich Schauer und Gewitter, lokal Unwettergefahr durch Starkregen. Tageshöchsttemperatur 27 bis 29, im Bergland 22 bis 27 Grad. In Gewitternähe stark böig auffrischender Wind, sonst schwacher Wind aus südlichen Richtungen. In der Nacht zum Montag nach Abzug letzter Schauer allmählich Auflockerungen und niederschlagsfrei. Tiefstwerte 18 bis 15 Grad.

Am Montag bei wechselnder, teils starker Bewölkung erneut auflebende Schauer- und Gewittertätigkeit. Höchstwerte 27 bis 29, im Bergland 18 bis 26 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind. In der Nacht zum Dienstag wolkig, gebietsweise letzter schauerartiger Regen, vereinzelt Gewitter. Tiefstwerte 18 bis 15 Grad. Schwachwindig.

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, Dipl.-Met. Marcus Beyer
Zurück zum Seiteninhalt